Motivtorte mit Rosen und Schmetterlingen

Hallo ihr Lieben,

nun möchte ich Euch eine Motivtorte mit einem Blumen-Topper aus weißen Rosen und Schmetterlingen zeigen. Und so sah die Motivtorte aus:

Motivtorte mit Rosen und Schmetterlingen
Motivtorte mit Rosen und Schmetterlingen

Die kleinen Lücken zwischen den Rosen habe ich mit Petunienblüten kaschiert. Neben dem Ausstecher gibt es dazu noch einen Silikonstempel durch den die Blüten die Struktur bekommen. Mit lilafarbenem (essbarem) Glitzerpulver habe ich die Blüten dann noch etwas verziert. Die Schmetterlinge habe ich auch mithilfe eines Ausstechers ausgestochen und mit Zuckerkleber auf die Torte augeklebt.

Da ich die Torte verschenkt habe, habe ich leider kein Stück davon essen können… Allerdings wurde mir gesagt, dass sie sehr lecker war :-). Unter der schönen Dekoration war nämlich ein saftiger Schokoladenkuchen, gefüllt und umhüllt mit einer Ganache (Creme aus Schokolade und Sahne) aus Yogurette-Schokolade.

Bis zum nächsten Mal! 🙂

3 Kommentare zu „Motivtorte mit Rosen und Schmetterlingen

Gib deinen ab

  1. Das sieht einfach genial aus, man will die Torten sofort nachbacken und weil sie so schön sind bloß nicht essen. Das ist aber zum Glück nicht Sinn der Sache 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: