Berliner Brot

Hallo ihr Lieben,

nun habe ich mal ein leckeres Rezept für Euch :-). Vergangene Woche gab es nämlich Berliner Brot.

Dafür habe ich folgende Zutaten verwendet:

  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Wasser
  • 250 Mehl
  • 100 g Apfelkraut
  • 1 EL Zimt
  • 1 Prise Nelkenpfeffer
  • 65 g Backkakao
  • 110 g gehackte Mandeln
  • 1 TL Backpulver

Für den Zuckerguss:

  • 60 g Puderzucker
  • 1 EL Wasser

Zuerst werden Zucker, Eier und Wasser etwa 10-15 Minuten schaumig gerührt, sodass eine weiß cremige Masse entsteht.

Berliner Brot (1)

Dann werden die restlichen Zutaten nach und nach hinzugefügt und mit einem Knethaken verrührt. Anstatt der gehackten Mandeln könnte man auch ganze oder grob gehackte Haselnüsse verwenden. Das Berliner Brot habe ich in einem Backrahmen (ca. 25 x 25 cm) im vorgeheizten Backofen bei 180°C Oberunterhitze für 45 Minuten gebacken.

Nach dem Backen habe ich das Berliner Brot nur kurz abkühlen lassen und in kleine Stücke zurecht geschnitten. Warm lässt es sich besser schneiden. Zum Schluss habe ich das Berliner Brot noch mit Zuckerguss bestrichen.

Bis zum nächsten Mal! 🙂

Ein Kommentar zu „Berliner Brot

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: