Mickey Maus Motivtorte

Nach langer, langer Zeit gibt es mal wieder einen Beitrag zu dieser schönen und einfachen Mickey Maus Motivtorte, welche ich meiner Tochter zu ihrem zweiten Geburtstag gemacht habe.

Mickey Maus Torte 1

  • Anlass: 2. Geburtstag
  • Größe: 20 cm im Durchmesser, ca. 10 cm hoch
  • Geschmack: Biskuitteig gefüllt Pfirsichen und einer Fischkäse-Sahne-Creme
  • Ganache: weiße Schokolade
  • Zeitlicher Aufwand: etwa 4 Stunden

Meiner Meinung nach eignet sich die Torte super für Anfänger. Man kann viel vorbereiten und benötigt insgesamt relativ wenig Equipment. Einige Tage vor dem Geburtstag habe ich folgende Dekoelemente vorbereitet:

  • das Cakeboard (Zeit: etwa 1 Stunde)
  • die „2“ (ist aus Fondant)
  • Figur Mickey Maus (habe ich im Tortenladen gekauft)

Am Tag vor dem Geburtstag habe ich dann die Torte gestapelt, mit Ganache eingestrichen und anschließend mit Fondant überzogen. Für die Dekoration habe ich fast ausschließlich verschieden große Kreisausstecher verwendet und willkürlich auf der Torte mit Zuckerkleber befestigt.

Für die Kordel am unteren Rand der Torte habe ich meine Fondantpresse verwendet.

Die Figur habe ich auf der Torte nicht befestigt und vor dem Anschnitt einfach herunter genommen. Sie ist zum einen ein Dekoelement der Torte und kann zum anderen als Spielfigur verwendet werden. So hat man gleichzeitig noch ein kleines Geschenk integriert. Dies habe ich auch schon einmal bei der Pandatorte vorgestellt.

Das Endergebnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: